ordinär


ordinär
ordinär Adj "gewöhnlich, sehr unfein" erw. fremd. Erkennbar fremd (17. Jh.) Entlehnung. Entlehnt aus frz. ordinaire (älter: "gewohnt, normal, durchschnittlich, gewöhnlich"), dieses aus l. ōrdinārius "ordentlich, der Gewohnheit entsprechend", zu l. ōrdo (ordinis) "Reihe, Ordnung". Die pejorative Bedeutung ergibt sich durch häufige Gegenüberstellung mit dem Feinen und "Außer-Gewöhnlichen" (vgl. gemein). Die ursprüngliche Bedeutung noch in Ordinarius.
   Ebenso nndl. ordinair, ne. ordinary, nfrz. ordinaire, nschw. ordinär, nnorw. ordinær; Orden, Ornament.
DF 2 (1942), 262f.;
Jones (1976), 470f. französisch frz.

Etymologisches Wörterbuch der deutschen sprache. 2013.

Schlagen Sie auch in anderen Wörterbüchern nach:

  • ordinar — ORDINÁR, Ă, ordinari, e, adj. 1. Obişnuit, normal; de rând, comun. ♢ Fracţie ordinară = raportul a două numere întregi. Sesiune ordinară = sesiune convocată conform regulamentului de funcţionare. ♢ loc. adv. (Franţuzism înv.) De ordinar = de… …   Dicționar Român

  • ordinär — Adj. (Aufbaustufe) unfein und unanständig Synonyme: anrüchig, anstößig, anzüglich, derb, frivol, schlüpfrig, ungehörig, obszön (geh.), vulgär (geh.), schweinisch (ugs.) Beispiel: Die Männer im Gastzimmer erzählten ordinäre Witze. Kollokation:… …   Extremes Deutsch

  • ordinar — (ant.) tr. Ordenar. * * * ordinar. tr. desus. ordenar …   Enciclopedia Universal

  • Ordinär — (v. lat.), 1) gewöhnlich, regelmäßig; daher Ordinäres der Frauen, so v.w. Menstruation; 2) geringere Waare; 3) im Buchhandel so v.w. 331/3 Proc. Rabatt …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Ordinär — (lat.), ordentlich, gewöhnlich, alltäglich, gemein; wird im Buchhandel vom Ladenpreis gebraucht im Gegensatz zum Nettopreis, dem den Buchhändlern, Kolporteuren etc. vom Verleger bewilligten; á ordinaire comptant. mit usancemäßiger Zahlungsfrist… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Ordinär — (lat.), gewöhnlich, gemein (mit und ohne tadelnden Sinn); im Buchhandel Bezeichnung des Ladenpreises im Gegensatz zum Nettopreise …   Kleines Konversations-Lexikon

  • ordinar — ordìnār m <G ordinára> DEFINICIJA fiz. srednja visina tekuće ili stajaće vode dobivena mjerenjem kroz duže vrijeme ETIMOLOGIJA lat. ordinarius: redni, redoviti …   Hrvatski jezični portal

  • ordinär — ordinär: Das seit dem 17. Jh. bezeugte Adjektiv wurde bis ins 18. Jh. im Sinne von »ordentlich; allgemein üblich, gewöhnlich« verwendet, dann entwickelte es – als Gegensatz zum »Außerordentlichen, Feinen und Vornehmen« – die heute übliche… …   Das Herkunftswörterbuch

  • ordinar — tr. desus. ordenar …   Diccionario de la lengua española

  • ordinär — herkömmlich; klassisch; gewöhnlich; traditionell; hergebracht; althergebracht; konventionell; gebräuchlich; tradiert; altehrwürdig; gehaltlos; …   Universal-Lexikon